Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Zentrale Beschaffung und Dienste - ZB1.2 Gefahrstoffe und Laborbedarf

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Kundenbetreuung / FAQ-Leistungen

Fragen & Antworten zum Thema: Leistungen

Auf dieser Seite finden Sie eine Antworten-Sammlung auf sehr häufig gestellte Fragen zu dem Themengebiet LEISTUNGEN. Wenn Sie auf Ihre Frage keine Antwort finden, wenden Sie sich bitte an unsere Kundenbetreuung.

L01 Gibt es das Zentrale Chemikalienlager (ZChL) nicht mehr?

L02 Was bedeutet die Abkürzung ZBD-S2?

L03 Welche Dienstleistungen kann ich hier in Anspruch nehmen? 

L04 Kann ich als Privatkunde bei Ihnen Chemikalien kaufen?

L05 Können wir als externe Firma Produkte über Sie beziehen oder sonstige Leistungen in Anspruch nehmen?

L06 Auf unserem Kontoauszug wurde etwas abgebucht was wir nicht zuordnen können, was nun?

L07 Ich benötige für meine Versuche und die Lagerung von Zellen Trockeneis. Kann ich das bei Ihnen kaufen?

L08 Wir würden gerne den Pipetten-Service in Anspruch nehmen, wissen aber nicht wie?

L09 Werden bestellte Waren auch von Ihnen regelmäßig ausgeliefert?

L10 Wir sind eine Starterfirma am Campus und möchten gerne über Sie einkaufen. Ist das möglich?

L11 Was versteht man unter universitätsnahen Einrichtungen?

L12 Entstehen den Arbeitsgruppen Kosten für die Nutzung von Leistungen durch das SG2 - Gefahrstoffe und Laborbedarf?

L13 Wo sind auf der Webseite die Informationen zur Sonderabfallentsorgung und die Entsorgungsscheine?

L14 Warum bringen Sie uns keine leeren Abfallbehälter mehr vorbei?


 

 

 

L01: Gibt es das Zentrale Chemikalienlager (ZChL) nicht mehr?

Seit dem 01.08.2015 ist das Zentrale Chemikalienlager dem neu gegründeten Referat Zentrale Beschaffung und Dienste der Universität des Saarlandes zugeordnet. Aus diesem Grund erfolgte bei der Neuorganisation auch eine Umbenennung nach Sachgebiet 2 - Gefahrstoffe und Laborbedarf (ZDB-S2). 

 

L02: Was bedeutet die Abkürzung ZBD-S2?

ZBD-S2 steht für Zentrale Beschaffung und Dienste - Sachgebiet 2. Das Aufgabengebiet dieser Abteilung ist die Beschaffung von Gefahrstoffen und Laborbedarfsartikeln. Siehe dazu auch unsere Leistungs-Übersicht

 

L03: Welche Dienstleistungen kann ich hier in Anspruch nehmen?

Unter dem Hauptpunkt Über uns haben wir eine detaillierte Leistungsbeschreibung unseres Sachgebiets zusammengestellt. 

 

L04: Kann ich als Privatkunde bei Ihnen Chemikalien kaufen?

Wir sind eine interne Beschaffungsabteilung der Universität. Aus gesetzlichen Gründen ist eine Abgabe von Chemikalien und sonstigen Produkten ausgeschlossen.

 

L05: Können wir als externe Firma Produkte über Sie beziehen oder sonstige Leistungen in Anspruch nehmen?

Wir sind eine interne Beschaffungsabteilung der Universität und bedienen ausschließlich universitäre Institutionen und universitätsnahe Einrichtungen am Campus.

 

L06: Auf unserem Kontoauszug wurde etwas abgebucht was wir nicht zuordnen können, was nun?

Bitte wenden Sie sich in diesem Falle zwecks Klärung an unsere Kundenbetreuung. Geben Sie bitte bei der Kontaktaufnahme die Webauftrags-Nummer oder die SAP-Bestellnummer an.

 

L07: Ich benötige für meine Versuche und die Lagerung von Zellen Trockeneis. Kann ich das bei Ihnen kaufen?

Trockeneis kann entweder für einen regelmäßigen (wöchentlichen) Bezug oder auch nach Bedarf über uns bestellt werden. Informationen zum Bestellablauf und Preisen finden Sie hier.

 

L08: Wir würden gerne den Pipetten-Service in Anspruch nehmen, wissen aber nicht wie?

Informationen zum Ablauf und zu den Kosten haben wir für Sie unter Pipettenkalibrier und -reparaturservice zusammengestellt.

 

L09: Werden bestellte Waren auch von Ihnen regelmäßig ausgeliefert?

Es gibt einen wöchentlichen Fahrdienst für den Campus Homburg (Mittwoch) und für den Campus Dudweiler (Donnerstag). Eine Ausweitung dieses Fahrdienstes ist aufgrund der sehr angespannten Personalsituation leider nicht realisierbar.

 

L10: Wir sind eine Starterfirma am Campus und möchten gerne über Sie einkaufen. Ist das möglich?

Das Starterzentrum gehört zu den Kooperationspartnern der Universität. Die Firmen dort können gegen einen Aufschlag pro Bestellposition über unseren Webshop einkaufen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Registrierung.

 

L11: Was versteht man unter universitätsnahen Einrichtungen?

Zu den universitätsnahen Einrichtungen gehören z.B. das Starterzentrum, der Science Park, das Institut für Neue Materialien (INM), das Helmholtz-Zentrum (HIPS). Diese Institution können unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

 

L12 Entstehen den Arbeitsgruppen Kosten für die Nutzung von Leistungen durch das Sachgebiet 2 - Gefahrstoffe und Laborbedarf?

Unsere Dienstleistungen stehen allen Mitgliedern der Universität des Saarlandes kostenlos zur Verfügung. Es werden keine Bearbeitungsgebühren oder interne Transportkosten erhoben.

 

L13 Wo sind auf der Webseite die Informationen zur Sonderabfallentsorgung und die Entsorgungsscheine?

Seit der Neuorganisation gehört die Sonderabfallentsorgung zum Bereich Liegenschaften im Referat Zentrale Beschaffung und Dienste und ist daher nicht mehr auf unseren Seiten vertreten. 

 

L14 Warum bringen Sie uns keine leeren Abfallbehälter mehr vorbei?

Die Sonderabfallentsorgung gehört seit der Neuorganisation nicht mehr zu unserem Aufgabenbereich. Bitte wenden Sie sich bei Entsorgungsfragen an die Abteilung Sonderabfallentsorgung im Bereich Liegenschaften.

Kundenbetreuung

Heike Höltzen

Kundenbetreuung

 

Hallo, wie kann ich Ihnen helfen?

Service-Rufnummer:

0681/302 70902

Service-Faxnummer:

0681/302 70929

Service-E-Mail:

Öffnungszeiten

Bürozeiten

Montag - Freitag,
07:30 - 15:30 Uhr

Öffnungszeiten Lager:

Montag - Freitag,

09:30 - 10:00 Uhr
14:30 - 15:00 Uhr